Stadt Vaihingen an der Enz
Kleines Podest am Enzufer
Ecke Enzgasse/Ziegelgartenstraße
71665
Vaihingen an der Enz
Sa 25.04.2020
14:30 Uhr

Stocherkahnführung - Themenführung

Führungen
Begrenzte Teilnehmerzahl - Anmeldung erforderlich
ABGESAGT

Wenn Sie Ihre Karten gerne zurückgeben möchten, so wenden Sie sich bitte an die Vorverkaufsstelle, an der Sie die Karten gekauft haben.

Dabei ist folgendes zu beachten:

1) Wenn Sie die Karten online über www.reservix.de oder www.vaihingen.events gekauft haben, dann wird die Firma reservix sich aktiv bei Ihnen melden, bitte nehmen Sie KEINEN direkten Kontakt zu reservix auf. Reservix bittet jedoch um Verständnis, dass es aufgrund der momentanen Situation zu deutlich längeren Bearbeitungszeiten kommen kann.

2) Wenn Sie die Karten bei anderen Vorverkaufsstellen gekauft haben, dann rufen Sie zuerst diese an, fragen dort nach deren Service- und Öffnungszeiten und erfragen auch, ob Ihre Veranstaltung aufgrund der längeren Bearbeitungszeiten bereits zum Storno durch reservix freigeschaltet ist.

3) Wenn Sie die Karten bei der Kultur- und Touristinformation in Vaihingen an der Enz gekauft haben, gilt folgendes:
Momentan ist die Kultur- und Touristinformation auf unbestimmte Zeit geschlossen. Sobald sie wieder geöffnet hat, können Sie dort Ihre gekauften Karten zurückgeben.



Der Enz kam früher eine wichtige Aufgabe bei der in Vaihingen intensiv betriebenen Gerberei zu. Sie lieferte das notwendige Wasser. Bis zur Verlegung in den 1950er Jahren diente der von ihr abgezweigte Mühlkanal auch als Transportweg zwischen den dort befindlichen Gerbereien und der Lohmühle. Mit einem Kahn wurde die gemahlene Rinde, die zur Bearbeitung des Leders verwendet wurde, über den Kanal zu den Gerbern gebracht. Die Führung soll an diese alte Tradition erinnern.
Die Fahrt auf dem Lohkahn bietet einen einzigartigen Blick auf die geschichtsträchtige Stadt am Fluss.

Tickets:

  • Reservix
4
1
1
14094
1