Peterskirche
Stuttgarter Straße 31
71665
Vaihingen an der Enz
+

Fahrplanauskunft

VVS Logo
93
8.95968
48.93107
Fr 01.11.2019
19:00 Uhr

Kammerkonzert mit Daniel Schatz, Maria Gerter u.a.

9. Vaihinger Gitarrentage
Einlass ab 18.30 Uhr
Gelobt für seine leidenschaftliche Originalität und seine natürliche Musikalität tritt der Gitarrist Daniel Schatz regelmäßig mit führenden Orchestern und renommierten Kammermusikern auf den großen Bühnen und Festivals dieser Welt auf. Nach seinem Abschluss mit Auszeichnung an der Jerusalemer Akademie für Musik und Tanz wurde er in die renommierte und weltbekannte Klasse des kubanischen Gitarristen und Komponisten Prof. Joaquin Clerch an der Robert Schumann Musikhochschule in Düsseldorf aufgenommen, wo er sein Gitarrenstudium mit Bestnote absolvierte. Er nahm an renommierten nationalen und internationalen Wettbewerben teil und gewann zahlreiche erste Preise. Sein Solorepertoire ist äußerst vielfältig und umfasst verschiedene Stile und Epochen: von der Renaissance über moderne, klassische bis hin zu lateinamerikanischer Musik. Darüber hinaus widmet sich Daniel Schatz v.a. der Interpretation Bach‘scher Musik auf der klassischen Gitarre. Der Konzertpianist und Dozent an der Royal Academy of Music London Orit Wolf sagte über Schatz: „Daniels Gitarrenspiel führt Sie in eine wirklich inspirierende Reise. Er hat das Talent, jemanden in seine Seele zu bringen. Verpassen Sie nicht die Erfahrung, seine Arbeit zu hören!“

Gemeinsam mit Daniel Schatz sind an diesem Kammermusikabend u.a. auch die Sopranistin Maria Gerter, die Mandolinenspielerin Annalisa Desiata und der Künstlerischen Leiter der Gitarrentage Tommaso Ieva mit seiner Gitarre zu hören.
    1
    1
    12086
    1