OG Dialog
Share Dialog
Ausbildung

Fachkraft für Lagerlogistik m/w

Autozentrum Dobler GmbH
Herrn Harald Hangstörfer
Industriestr. 27 - 36
71665 Vaihingen/Enz-Stadt
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Bewerben
Abbrechnen

Jedes Fahrzeug wird nach individuellen Kundenwünschen repariert. Dies erfordert eine optimal funktionierende Logistik. Die Kunst besteht darin, jedes einzelne Teil zu einem exakt festgelegten Zeitpunkt am richtigen Ort zu haben, und dies zu optimalen Kosten. Die Logistikfachkraft gestaltet den Prozess des Güterflusses vom Lieferanten zum Kunden. Sie beherrscht den Ablauf der Warenannahme, der fachgerechten Lagerung und Kommissionierung
und sorgt für die termingerechte Bereitstellung des Materials.

Während deiner dreijährigen Ausbildung im Autohaus wirst du zum Profi deines Fachs. Du lernst die Planung und Organisation von Bestell- und Lagerungsprozessen kennen. Dazu gehören die Abstimmung mit den Logistikzentren der verschiedenen Fahrzeugmarken sowie die Nutzung der fahrzeugspezifischen Bestellsysteme.

Du erlernst die ordnungsgemäße Annahme von Gütern und die fachgerechte Lagerung, das Kommissionieren und das Verpacken von Gütern. Als angehende Fachkraft verstehst du den Umgang mit unseren computergestützten Informations- und Kommunikationssystemen und kannst bei der verkaufsfördernden Ausstellung der Audi Original Teile und des Audi Original Zubehörs mitwirken. Großen Wert wird in deiner Ausbildung dabei auf die rationelle Energieverwendung, den Umweltschutz und die Arbeitssicherheit gelegt.


Du bist dir noch nicht sicher, ob die Fachkraft für Lagerlogistik der richtige Beruf für dich ist? Dann bewirb dich doch für ein Betriebspraktikum, wir freuen uns auf dich!

Wir haben es uns zum Prinzip gemacht, Führungspositionen aus den eigenen Reihen zu besetzen. Deshalb legen wir schon bei der Einstellungsauswahl unserer Auszubildenden größten Wert auf hohe Leistungsbereitschaft: der erforderliche Notendurchschnitt ist für Hauptschule 2,0, Realschule 2,8 oder Sie bringen eine Hochschulreife als Voraussetzung mit.

Auch steht Ihnen ein freiwilliges Praktikum während der Ferien in einer unserer beiden Werkstätten offen. Bei dieser Gelegenheit können Sie einfach mal „reinschnuppern“.

Bewerben
  • azubi-2017web
7482
Zum Seitenanfang