Verein zur Förderung der Gewaltfreien Kommunikation e.V.
Bürger-Treff Vaihingen Enz
Grabenstraße 20
71665
Vaihingen an der Enz
Fr 17.01.2020
18:30 Uhr
20:00 Uhr

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg

An sieben aufeinanderfolgenden Abenden wird die Kommunikationswissenschaftlerin Ulla Burger einmal wöchentlich freitags ab 18.30 Uhr über Leben und Werk Rosenbergs referieren und seine vier Schritte zur gewaltfreien Kommunikation (GFK) vorstellen: Die Beobachtung, das Gefühl, das Bedürfnis, die Bitte.
Weitere Themen werden die Selbst- und Fremd-Empathie und die Eigenverantwortung sein, beides ebenfalls zentrale Begriffe der GFK. Nach der Einführung werden Sie wissen, ob die GFK für Sie ein praktikabler Weg für ein friedliches Miteinander selbst in schwierigen Konflikten sein kann.
Die theoretische Einführung entspricht einem GfK-Wochenend-Seminar und wird durch Übungen in Kleingruppen abgerundet. Folgende Termine sind geplant: 10., 17. und 24. Januar, 14., 21. und 28. Februar und der 6. März 2020, jeweils von 18.30 bis 20 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, . Der Eintritt ist wie immer im Bürger-Treff frei. Weitere Infos im Internet unter www.vereinzurfoerderungdergfk.de
    1
    1
    13856
    1